15.06.2016

Erfolgreiches Ecole-Sportteam

Rubrik: Gymnasium, Verein, Stiftung, DSB, Aktuelles, Presse-Echo

Spontan und sehr erfolgreich beteiligten sich am Freitag, den 10.06.2016, Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 des Internationalen Gymnasiums an den 9. Kinder- und Jugendspielen des Landkreises Börde in Haldensleben.

Besonders hervorzuheben sind natürlich die sportlichen Erfolge unserer Schülerinnen und Schüler, doch beeindruckend waren vor allem die hohe Selbstständigkeit, großartige Motivation und die Einsatzbereitschaft im Team.

Hervorragende Ergebnisse des nur 9-köpfigen Teams:

1. Plätze

  • Carlo Böttger, Hochsprung
  • Vincent Murrak, 100m-Lauf

2. Plätze

  • Lea Berger, 800m-Lauf
  • Vanessa Wahl,  Hochsprung
  • Vincent Murrak,  800m- Lauf
  • Carlo Böttger,  Weitsprung
  • Felix Franke,  Kugelstoßen

3.Plätze

  • Charlotte Clauß,  Hochsprung
  • Vanessa Wahl,  800m
  • Ricardo Palladin,  800m
  • Staffel 4x100m Jungen


Lea Berger und Lena Stach standen im Finallauf ihrer Altersklasse über 100m.
Aufgrund eines nicht so optimalen Starts der Mädchenstaffel über 100m und der Verletzung von Lena, die trotzdem ihr Team nicht allein ließ,  konnten sie einen möglichen Podestplatz nicht erringen. Es ist einfach nur fantastisch, wenn ein Team, wie in dieser Staffel,  so gut zusammenhält und jeder Einzelne das Optimalste leistet. Bravo!

Unsere Sportlerinnen und Sportler haben sich mit Bravour erfolgreich mit vielen Vereinssportlern gemessen, auch wenn es mal keine Medaille gab.

Besonderen Dank gilt einer engagierten Elternschaft; ohne sie wäre eine Teilnahme beinahe nicht möglich gewesen.

Sylvana Moock
Sportfachschaft