Bücherbestellung für das Schuljahr 2018/2019

Allgemeine Informationen

Die Listen für die Bücherbestellungen wurden an die Schüler verteilt. Bitte kreuzen Sie entsprechend an, ob Sie die Bücher über die Buchhandlung Wahle kaufen oder über die Schule ausleihen möchten. Möchten Sie das Buch in einer anderen Buchhandlung kaufen oder besitzen es bereits privat, kreuzen Sie die Spalte Selbstkauf/ Privatbuch an. Für ausgewählte Lernmaterialien (z.B. Arbeitshefte) ist nur ein Kauf möglich.

Die (Leih-)Leistungsgebühr beträgt pro Jahr/pro Buch für Familien mit 1 – 2 schulpflichtigen Kindern 3,00 €. 
 
Bei Mehrkindfamilien ist nur eine verminderte Leistungsgebühr entsprechend der Lernmittelkostenentlastungsverordnung fällig (3 – 4 schulpflichtige Kinder zahlen 2,00 € und 5 oder mehr schulpflichtigen Kindern zahlen 1,00 €). Dazu bitte das Formular (Entrichtung einer verminderten Leistungsgebühr...) dem Bücherbestellzettel beifügen.

Das Formular finden Sie hier.

Organisation des diesjährigen Schulbuchverkaufes

Die Termine zum diesjährigen Schulbuchverkauf durch die FA. Wahle entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Informationen der Buchhandlung.
 
Umschläge können bestellt werden, indem Sie in die entsprechende Spalte ein Kreuz setzen. Die Auslieferung erfolgt gegen Barzahlung in der 1. Schulwoche.

Inanspruchnahme von Leihexemplaren

Die Leihexemplare werden von der Schule gestellt und in der 1. Schulwoche den Schülern übergeben. Voraussetzung für die Ausgabe der Leihexemplare an Ihr Kind/Ihre Kinder ist die termingerechte Abgabe des Leihbuchzettels und die Bezahlung der Leihgebühr auf das im Informationsschreiben angegebenen Konto (wurde zusammen mit dem Bücherzettel verteilt).

Informationen der Buchhandlung Wahle

Der Termin für den Schulbuchverkauf ist Donnerstag, der 09.08.2018 von 13.00 bis 16.00 Uhr und Freitag, der 10.08.2018 von 11.00 bis 13.30 Uhr.

Wenn Sie diesen Verkauf in der Schule nutzen möchten, vermerken Sie bitte Ihre verbindlichen Bestellungen auf dem Bücherzettel in der Spalte „Über FA. Wahle kaufen“. Die über unsere Buchhandlung bestellten Kaufexemplare händigen wir Ihnen an diesen Tagen gegen Barzahlung aus. Die Bücher stehen fertig in Tüten gepackt für Sie bereit, so dass auch bei größerem Andrang keine langen Wartezeiten entstehen.

Ebenfalls an diesen Tagen können Sie wieder Klarsichtbuchhüllen für die Arbeitshefte und Schulbücher beziehen. Der Verkauf erfolgt in unserem Auftrag durch Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums.

Sollte ein von Ihnen bestelltes Schulbuch nicht rechtzeitig zum Verkaufstermin fertiggestellt sein, liefern wir sofort nach Erscheinen beim Verlag in die Schule nach, so dass Ihnen zusätzliche Wege erspart bleiben.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre bestellten Schulbücher direkt bei uns in der Buchhandlung zu einem Termin Ihrer Wahl abzuholen. Bitte vermerken Sie das dann zusätzlich auf dem Bücherzettel. Bei Angabe Ihrer Telefonnummer oder e-Mail-Adresse können wir Sie nach Eingang der Bücher sofort benachrichtigen. Ihre persönlichen Daten nutzen wir nur zur Abwicklung Ihrer Schulbuchbestellung. Sie werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben.

Auch nach Schuljahresanfang stehen wir Ihnen sehr gerne als kompetente Buchhändler zur Verfügung. Durch den engen Kontakt zur Schule können wir meistens auch ohne genaue Titelangaben ein von Ihnen später oder noch einmal benötigtes Schulbuch richtig ermitteln und kurzfristig nachbestellen.

Wolfram Wahle

Buchhandlung Fritz Wahle

Was sollte man noch wissen...

  • Erfolgt die Abgabe des Leihbuchzettels nicht termingerecht, unterlässt die Schule die Bestellung des geforderten Materials. Die Eltern sind dann zum Selbstkauf verpflichtet.
  • Die Auswahl für Mathematik in der 11. Klasse ist aktuell noch nicht möglich, da die Kursaufteilung noch nicht erfolgt ist (Lehrer verwenden unterschiedliche Bücher)
  • Wann ist mein Kind ein Quereinsteiger? -Schüler/innen, die in der Grundschule keinen Französischunterricht hatten-
  • Wann ist mein Kind ein Frühbeginner? -Schüler/innen, die in der Grundschule bereits Französischunterricht hatten-
  • Schüler/innen unserer Grundschule erhalten den Weltatlas als Geschenk und muss daher nicht erneut erworben werden
  • Quittungen für bezahlte Leihgebühren können erst Ende Juni ausgestellt werden -Überprüfung der Zahlung erfolgt erst nach Abgabetermin-
  • Ansprechpartner: Franziska Anders (telefonisch erreichbar Mo-Fr von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr unter 039203 565 817 - per Mail Franziska.anders@ecole-gymnasium.de)