Deutsch-Französischer-Tag

Französisch-deutsches Frühstück in der Grundschule

Traditionell begingen alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrer am Freitag, den 20.01.2017, den deutsch-französischen Tag mit einem gemeinsamen französischen Frühstück in der Aula der Grundschule. Schon früh am Morgen waren die Lehrer und Angestellten der Grundschule fleißig und bereiteten für die Kinder das Frühstück mit Baguette, Croissant, Marmelade und Nutella vor. Die Tische wurden mit Servietten in den Landesfarben Frankreichs gestaltet. Frau Stehlow eröffnete das Frühstück mit einer kurzen Erinnerung an den deutsch-französischen Tag und dessen Bedeutung für alle Menschen in diesen Ländern. Bei französischen Chansons ließen sich alle das Frühstück schmecken, wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und damit auf das nächste gemeinsame französische Frühstück.