Ecole goes green - Umweltschutz ist cool

Blog

Hier geht es zum Blog der AG.

von Julia Weinrich und Jeannette Hansen

Seit diesem Schuljahr gibt es die Umweltschutzgruppe „Ecole goes Green“ mit der Unterstützung von Herrn Lipinski. Wir möchten uns für die Umwelt einsetzen und  die Natur in unser Gymnasium  bringen. Unter unseren Projekten kann man alles finden. Die Umweltschutzgruppe hat schon auf dem Schulhof Frühblüher gepflanzt (siehe Bild) und Vogelfuttertöpfe  verteilt. Als nächstes planen wir einen Pflanzenwagen, welcher in der Schule stehen wird,  und eine Kräuterspirale. Nähere Infos gibt es auch auf unserer Facebookseite  (Ecole goes green) und auch an der Umweltschutz – Pinnwand in der Schule.  Bei uns kann jeder ab der 8. Klasse mitmachen. Wenn Ihr noch Vorschläge habt, wie man die Schule vergrünen könnte, meldet euch bitte.  Und immer schön die Umwelt schonen.

Ecole goes green ruft zur "Gartenarbeit

Am 10. Juli haben ca. 30 Schüler der Klassenstufe 8 bis 10 einer Aufräumaktion teilgenommen. Im hinteren Bereich des Schulgeländes am alten Trafohäuschen wurde die Fläche gesäubert und für kommende Projekte der AG vorbereitet. Einen ganzen Vormittag lang, arbeiteten die Schülerinnen und Schüler emsig, um dass verwilderte Gelände in seinen Ursprungszustand zurückzuführen, um dieses Areal später weiter als "Grüne Oase" gestalten zu können. Nach getaner Arbeit, saßen die Schüler in gemütlicher Runde zusammen und haben sich das leckere Grillgut schmecken lassen."