„Alles hängt zusammen – aber wie?“ Schüler des Ecole-Gymnasiums auf dem 3. Platz beim Schülerwettbewerb econo=me

Quelle: https://econo-me.de/
Quelle: https://econo-me.de/

Auf dem digitalen Siegertreppchen des bundesweiten Schülerwettbewerbs econo=me steht in diesem Jahr eine Schülergruppe aus Barleben. Die drei Schüler des Internationalen Gymnasiums Pierre Trudeau haben mit ihrem Podcast „Der Börsentalk“ den 3. Platz der Sekundarstufe I geholt. Wir gratulieren Marc Simon Hackfurt, Jannes Christian Arlt und Konstantin Behrends zu ihrer erfolgreichen Teilnahme und einem tollen dritten Platz!

Der von der Flossbach von Storch Stiftung ausgerichtete Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie stellte Schülerinnen und Schülern die Frage: „Alles hängt zusammen – aber wie?“. Die Formate der Wettbewerbsbeiträge reichten von Magazinen über Podcasts und Videos bis hin zu ganzen Webseiten. Aus den eingegangenen Beiträgen der Sekundarstufen I und II wählte die Jury die jeweils fünf besten Beiträge aus.

„In diesem Jahr freue ich mich besonders über die zahlreichen Wettbewerbsbeiträge: Denn die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie waren eine zusätzliche Herausforderung für die Teilnehmer. Umso beeindruckender sind die Ergebnisse – trotz Distanzunterricht. Und wenn man der Pandemie etwas Gutes abgewinnen wollte: Sie hat deutlich gemacht, wie eng die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhänge in unserer Welt sind – und genau danach hatten wir im Wettbewerb gefragt“, sagt Kurt von Storch, Vorsitzender des Kuratoriums der Flossbach von Storch Stiftung.

„Seit vielen Jahren bringt der Schülerwettbewerb econo=me junge Menschen dazu, sich kreativ mit ökonomischen Themen auseinanderzusetzen. Dass das Interesse an dem Wettbewerb nicht unter der Corona-Pandemie gelitten hat, zeigt, welche Bedeutung Wirtschaft und Finanzen für junge Menschen hat“, sagt Jurymitglied Univ.-Prof. Dr. Bettina Fuhrmann. Leiterin des Instituts für Wirtschaftspädagogik der Wirtschaftsuniversität Wien.

„Wir leben in einer Zeit der ständigen Veränderung. Sich früh mit wirtschaftlichen Themen auseinanderzusetzen, Verständnis zu entwickeln und Zusammenhänge zu erkennen, bildet die Grundlage für die Gestaltung unserer Zukunft“, findet Andrea Wasmuth, Geschäftsführerin Handelsblatt Media Group.

Die Sieger-Beiträge können online unter www.econo-me.de gelesen und angesehen werden.