Bücher und Stifte sind die stärksten Waffen der Frau.

Am 8.4.2022 stellte Matthias Hinz den Klassen 7c und 7b das Klassenzimmertheaterstück "Malala - Mädchen mit Buch" vor. Matthias ist Schauspieler am Theater der Altmark Stendal. Der Autor dieses Theatermonologs ist Nick Wood. In dem Text geht um das Mädchen Malala, welches von den Taliban angegriffen wurde. Malala wurde angeschossen, weil sie sich das Recht herausnahm, trotz Verbot, zur Schule zu gehen. Matthias Hinz versetzte sich dabei in den Autor Nick Wood, der durch die vielen Informationen beim Schreiben der Geschichte emotional überfordert war. Um das darzustellen, verfiel er in Panik und wir, als Zuschauer, spürten die Verzweiflung und Dramatik und wie ernst und furchtbar das Geschehniss eigentlich war. Die wenigsten hatten sich schon vorher mit dem Thema beschäftigt und realisierten erst durch dieses Stück, wie die Zustände in Pakistan waren und auch heute noch sind. Im Anschluss ging es in einer Diskussionsrunde um die Grundrechte der Menschen, für die Malala bis heute kämpft. Viele Schüler brachten sich mit eigenen Argumenten in die Diskussionsrunde ein, die uns einen tiefen Einblick in die Ungleichbehandlung bot.

Nachdenklich und durchaus betroffen verabschiedeten wir uns.

Jennifer Reese

7c