Schüleraustausch mit der Schweiz

Vier Schüler:innen des Internationalen Gymnasiums Pierre Trudeau hatten sich für einen Schüleraustausch mit der französischsprachigen Schweiz angemeldet. Nach langer Unsicherheit, ob und wann der Austausch während der anhaltenden Pandemie stattfinden kann, reisten die Schweizer Gastschüler:innen nun endlich nach Deutschland. Zusammen mit ihren Austauschpartner:innen nahmen sie eine Woche lang am Unterricht in der Schule teil und während der Herbstferien wurden viele gemeinsame Ausflüge in den Gastfamilien unternommen. Voraussichtlich im Frühjahr 2022 werden unsere Schüler:innen für zwei Wochen in die Schweiz reisen. Schon jetzt ist die Vorfreude auf das Wiedersehen groß!