Winterolympiade in der Grundschule

Alljährlich findet an der Ecole-Grundschule immer zum Ende des 1. Halbjahres die Winterolympiade der 1.-4. Klassen statt. Die Schülerinnen und Schüler erproben sich in Disziplinen wie Skispringen, Biathlon, Curling, Snowboard, Eisschnelllauf und Bobfahren
Auch am 06.02.2020 war es wieder so weit. Neben Spaß und Freude an der Bewegung konnten sich an diesem Tag auch die stärksten Schüler und Schülerinnen aller Klassen miteinander in den Wettbewerb treten. In den Disziplinen Seilspringen und Wechselsprünge wurden die Kräfte gemessen und dabei Höchstleistungen angeboten. Dabei erhielten unter großem Beifall ihrer Mitschüler/innen die 3 stärksten Schüler/innen jedes Schuljahrganges neben einer Urkunde auch kleine Preise.
Unser Dank gilt auch den vielen helfenden Eltern, sodass die diesjährige Olympiade wieder zu einer gelungenen Veranstaltung für unsere Ecole-Kinder wurde.
Britta Heidecke