Moin, Moin oder wie es bei uns heißt: Hallo erstmal

... und ein erlebnisreiches und phantastisches neues Jahr, verbunden mit Gesundheit und Zufriedenheit wünscht Ihnen/Euch allen der ECOLE aktiv e.V.!

Und da ist es wieder das AKTIV…

AKTIVE Menschen sind in
KONTAKT und als
TEAM
INTENSIV
VEREIN(t)

… und aktiv heißt für uns auch, keine Weihnachtsfeier aber sportliche Betätigung am Anfang eines jeden neuen Jahres. Also Boßeln ….

Wir trafen uns also am Sonntag, den 12. Januar auf dem Anwesen von König Günther - Boßelkönig des letzten Jahres - im Birkenwäldchen am Ortseingang von Burg.

Die amtierende Boßelkönigin Merle war die „SpielemacherIn“ für dieses Jahr. Sie teilte die AKTIVen durch „Chin-Chin-Obst-Puzzleaufgaben“ in vier Boßel-Gruppen und sorgte unterwegs mit lustigen und kniffligen Spielen für viel Spaß! Auf der gut 3km langen Boßel-Strecke entlang des Kanals mussten die Kugeln so manches Mal vor und aus dem Wasser gerettet werden. Unterwegs wärmten wir uns mit Glühwein und Tee. Schön kuschelig und lecker speisten wir mittags im Kanalsstübchen.

Als unser diesjähriges Boßel-Königspaar wurden zum Abschluss Malia und Guido gekührt. Sie hatten am meisten Gewicht zugelegt :)