Willkommen bei der Fachschaft Russisch! Добро пожаловать!

Warum Russisch?

Seit dem Schuljahr 2014-2015 können die Schülerinnen und Schüler des Internationalen Gymnasiums Pierre Trudeau auch Russisch als dritte Fremdsprache lernen. Russisch wird ab der 8.Klasse als Wahlpflichtfach angeboten.
Russisch, als eine der fünf Amtssprachen der Vereinten Nationen, ist die am weitesten verbreitete slawische Sprache. Mit Russisch öffnet sich ein völlig neuer Kulturkreis, weil Russisch zu der slawischen Sprachengruppe gehört. Wer aus jeder Sprachfamilie eine Sprache kennt, erschließt sich mit jeder dieser Sprachen einen Kulturkreis und hat künftig die besten Voraussetzungen, im modernen Berufsleben zu bestehen.
In keiner anderen europäischen Sprachenfamilie ähneln sich die Sprachen stärker als in der slawischen. Russischkenntnisse sind daher eine hervorragende Basis für das Erlernen weiterer slawischer Sprachen wie Polnisch, Tschechisch oder Ukrainisch. Das Erlernen der russischen Sprache fördert die Mehrsprachigkeit in der Europa und trägt der Völkerverständigung bei.
Russisch in Zahlen:
• 160 Mio. Menschen haben Russisch als Muttersprache
• Fast 70 Mio. Menschen beherrschen Russisch als Zweitsprache
• Fast 4 Mio. Menschen in Deutschland sprechen Russisch

Russland - ein Land der Superlative

  • Russland ist mit rund 17 Mio. km² und 142 Mio. Einwohnern das größte Land der Erde
  • das Land liegt auf zwei Kontinenten (Asien und Europa)
  • flächenmäßig ist es so groß wie zwei Kontinente (Australien und Europa)
  • Russland beherbergt den tiefsten Binnensee der Welt (Baikalsee)
  • das Land hat die längste Eisenbahnstrecke der Welt (von Moskau nach Wladiwostok)
  • es umfasst fast alle existierenden Klimazonen und 9 Zeitzonen
  • die Bevölkerungsdichte beträgt 1 bis 141 Menschen pro Quadratkilometer
  • die Temperaturen haben eine Spanne von -50° und +40° Celsius (subtropisch, aber auch polar)
  • Russland hat 60 noch aktive Vulkane (von 1500 insgesamt weltweit)
  • die von Gletschern bedeckte Fläche ist 55.500 qkm groß, um eine Vielfaches größer als das Bundesland Baden-Württemberg mit 35.751 qkm
  • Russland hat 120.000 Flüsse und Ströme und fast zwei Millionen Seen
  • Russlands Fläche besteht zu 40 Prozent aus Gebirgen (der höchste Punkt ist der West-Peak-Gipfel des Elbrus im Kaukasus mit einer Höhe von 5.642 Metern)
  • die in Russland am weitesten verbreiteten Religionen sind das Christentum, der russisch-orthodoxe Glaube, der Islam, Judentum

Unterrichtsmaterialien

Der Russischunterricht am Internationalen Gymnasium hat als Ziel, Voraussetzungen zu schaffen, dass die russische Sprache sowohl mündlich als auch schriftlich als Verständigungsmittel angewendet werden kann. Somit ist die Entwicklung der kommunikativen Kompetenz als Grundanliegen des Russischunterrichts zu sehen. Dafür benutzen wir moderne Schulbücher und Software für Russisch als 3.Fremdsprache («Привет» von Cornelsen Verlag – Klasse 8-10, «Вместе» von Cornelsen Verlag – Klasse 11-12).

Projekte

Spielend Russisch lernen

  • Russische Teestube am Tag der offenen Tür

Teestube

Unsere Partnerschulen

Gymnasium №32 in Kaliningrad (Russland)
http://gimnaziya32.ru/
Weltbürger unterwegs in Kaliningrad:
http://gimnaziya32.ru/news/shkolnyj_obmen_s_nemeckoj_gimnazij_ecole_gymnasium_pierre_trudeau/2017-04-12-2790
Gymnasium 45 Saporoshje (Ukraina)
http://www.zgym45.com/
Ukrainische Austauschpartner zu Besuch in Barleben:
https://drive.google.com/drive/folders/1bSiGzgYDzVtFD2DQz36HjBx9fPhHf6Vx

Nützliche Links

http://www.spielendrussisch.de/
http://www.russian-online.net/
http://www.goethe.de/ins/ru/lp/prj/drj/deindex.htm
https://www.russlandjournal.de/

Bundescup 2018 - Spielend Russisch lernen

20.09.2018

Bei dem diesjährigen Bundescup - Spielend Russisch lernen - belegten Julian Dohl und Clemens Seubert Platz 3. Herzlichen Glückwunsch!

Artikel lesen